Mit Außenjalousien Tageslicht stilvoll steuern

Ob Arbeiten am PC, gemütliches Kochen in der Küche oder entspannter Heimkino-Abend: Warema Außenjalousien lenken je nach Anforderung und Tageszeit die gewünschte Dosis an natürlichem Tageslicht ins Innere. Dies ermöglicht einzigartige Lichtakzente und sorgt für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre in jedem Raum. Gleichzeitig bieten moderne Außenjalousien – diese werden oftmals auch als Raffstoren bezeichnet – effizienten Schutz vor blendenden Sonnenstrahlen sowie neugierigen Blicken, bei gleichzeitig guter Sicht von innen nach außen. Was immer gewünscht ist: Mit Warema Außenjalousien kann der Nutzer jederzeit selbst bestimmen, wie viel „Draußen“ er nach „Drinnen“ hineinholt.

Sonnenschutzlösungen für jede Einbausituation/Anforderung
In puncto Design können Warema Außenjalousien voll überzeugen. Ob Neubau, Nachrüstung oder Sanierung – mit Raffstoren von Warema gibt es für jede Einbausituation die perfekte Lösung. Der Allrounder unter den Außenjalousien ist der Fassaden-Raffstore, der sich unkompliziert in nahezu jede Fassade integrieren lässt. Perfekt geeignet für den Neubau sind die Fenster-System-Raffstoren, die sowohl eine sichtbare als auch eine verdeckte Integration in die Fassade ermöglichen. Der Warema Vorbau-Raffstore punktet bei der individuellen Planung von Modernisierungen. Für eine maximale Gestaltungsvielfalt sind für diese Raffstoren eckige, halbrunde, quadratische und einputzbare Blenden erhältlich. Mit dem Eck-Raffstore lassen sich auch stilvolle Ganzglasecken verschatten – ohne störende Führungselemente. Für eine unverbaute Sicht nach außen.

Maximaler Wohnkomfort und hohe Energieeffizienz
In Kombination mit einer intelligenten Steuerung wie dem funkbasierten Warema Mobile System (WMS) oder der komfortablen Komplett-Lösung Warema climatronic® lassen sich alle Warema Außenjalousien über einen Wand- oder Handsender steuern. Dank WebControl ist zusätzlich auch die Bedienung per Smartphone, Tablet oder PC möglich. Einmal programmiert, öffnen sich zum Beispiel die Lamellen morgens pünktlich zum Sonnenaufgang automatisch. Zusätzliche Komponenten wie Windüberwachung und Sonnensensoren sorgen dafür, dass Warema Außenjalousien bei zu hoher Sonneneinstrahlung herunter- oder bei zu starkem Wind hochgefahren werden. Doch die Automatisierung und flexible Tageslichtnutzung sorgt nicht nur für mehr Wohnkomfort, sondern bewirkt auch eine nachhaltige Einsparung von Heiz- und Beleuchtungskosten und schont somit die Umwelt sowie den Geldbeutel.

Individuelle Ausstattung erweitert die Funktionalität
Je nach Bedarf bestehen verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten. Raffstoren mit der modernen Zusatztechnologie ProVisio, die dem menschlichen Blickwinkel nachempfunden ist, bieten eine deutlich optimierte Durchsicht bei gleichzeitig verbessertem Sichtschutz. Die filigrane Absturzsicherung VisioNeo ersetzt an bodentiefen Fenstern unschöne Gitter und fügt sich mit ihrer Glasscheibe unaufdringlich in die Architektur ein. Weiter gibt das akkugestützte Notraff-Set im Notfall Türen in Sekunden als Fluchtweg frei, indem es den Raffstore blitzschnell hochfährt.

Individuelle Beratung und fachgerechte Montage garantiert
Als qualifizierter Fachbetrieb für Sonnenschutzsysteme bietet die Kubitza&Raschka GmbH umfangreiche Beratung rund um die aktuellen Außenjalousien von Warema und übernimmt von der Planung bis zur fachgerechten Montage und Wartung alle Leistungen.