Einführung WDVS

Wärmedämmverbundsysteme sind zum Dämmen der Gebäudeaußenwand gedacht, sehr selten wird dies auch in inneren angewandt. Die Ansprüche an ein gutes Wärmedämmverbundsystem sind deutlich höher als die Ansprüche im Innenausbau.

Bei Wärmedämmverbundsystemen verhält es sich ähnlich wie im Trockenausbau, viele versuchen sich daran, doch nicht jeder macht es richtig.

WDVS Vollmar

WDVS im Altbau

Gerade bei Altbauten lohnt sich ein gutes WDVS, dadurch können Nebenkosten eingespart werden was dazu führt im Winter weniger heizen zu müssen. Im Sommer hingegen ist  es innen dann angenehm kühl.

 

WDVS Neubau

WDVS Neubau

Im Neubaubereich macht WDVS natürlich ebenfalls Sinn. Auch hier kann vorbeugend gearbeitet werden um entsprechend gute Ergebnisse zu erzielen. Lassen Sie sich einfach von uns beraten um Ihnen eine optimale Lösung anzubieten.

WDVS Vollmar

WDVS im Altbau

Kernsaniertes Wohngebäude mit neuer WDVS Fassade

WDVS und neue Balkonanlage

WDVS und neue Balkonanlage

WDVS und eine neue Balkonanlage