Einführung Trockenbau

Seit 2006 haben wir den Trockenausbau mit in unser Leistungsspektrum aufgenommen.

Dabei wird vor allem der hochwertige Ausbau mit Trockenbaustoffen in Einfamilienhäusern, der Industrie, dem Einzelhandel und im öffentlichen Dienst vorgenommen.

Spezialdampfbremse

Was ist bei den Trockenausbau zu beachten

Beim Trockenausbau wird oftmals die richtige Anwendung ignoriert. Nur durch geschultes Personal lassen sich Fehler vermeiden. Hochwertige Baustoffe schützen vor Feuchtigkeits oder Spannungsschäden, aber nur wenn diese auch fachgerecht verbaut wurden.

Wir beraten Sie im:

- Dachausbau nach KFW

- Haus- oder Wohnungssanierung

- Hochwertigem Krankenhaus- Stationsausbau

- Akustikdecken

- Akustikputz

- Kernsanierung als Generalunternehmer

- Schall- und Brandschutzausbau

Hier eine möglichkeit vom Deckenaufbau

Akustikdecken- und Wände

Zu unserem Leistungsspektrum gehört neben den Akustiktrockenelementen auch der Akustikputz.

Hierzu bieten wir folgende Aufbauten an:

- Aufbau auf den vorhandenen Unterbau

- Aufbau auf einer PE- Schaumstoffschicht

- Aufbau auf einer Blähglasgranulatplatte

Der Akustikputz wird im Spritzverfahren hergestellt und bietet eine fertige Oberfläche.

Wand mit Blähglasgrnulatplatte

Akustikdecken- und Wände

Hier eine Wand beklebt mit 5 cm starken Blähglasgranulatplatten.

 

Wand mit Blähglasgranulat und Akustikputz

Akustikdecken- und Wände

Eine ferige Wandoberfläche mit 5 cm Blähglasgranulatplatten und einem Akustikputz in feiner Struktur!

Spritzverfahren

Akustikdecken- und Wände

Hier ist ein Spritzvorgang auf einen PE- Schaumunterbau zu sehen.

Stationsflur Gronau

Hochwertiger Trockenausbau

Ein hochwertriger Krankenhaus- Stationsumbau.